Aktuelles

Hier finden Sie unsere aktuellen Meldungen chronologisch sortiert.


Ressourceneffizienzkongress in Stuttgart

Am 18. und 19. Oktober 2017 findet der große Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress Baden-Württemberg statt. In Stuttgart wird dann alles was in diesen Themenfeldern Rang und Namen hat, prominent vertreten sein. Prominenteste Gäste sind Ministerpräsident Kretschmann, die MinisterUntersteller und Hoffmeister-Kraut sowie weitere repräsentative Gäste aus Wirtschaft und Verwaltung.

Novis darf im Forum 13 "Bioökonomie - Schlüssel für mehr Ressourceneffizienz" einen Beitrag leisten. Moderiert wird das Forum von Frau Dr. Saken-Braunstein vom Umweltministerium. Auf dem Podium sprechen Dr. Langer (Brain), Prof. Kindervater (BioPro), Prof. Sievers (Cutec). Die Novis wird Dr. Helle vertreten.



Novis über Bioökonomie

Am 20. Juli 2017 fand in Stuttgart der Workshop Plan B wie Bioökonomie statt. Vor Vertretern des Umwelt- und Wirtschaftsministeriums konnte Novis das Fallbeispiel Mehrwert aus Schlacke als Umsetzung eines bioökonomischen Ansatzes präsentieren.

Der Workshop wurde veranstaltet von der BioPro Stuttgart.

Auch in der anschliessenden Podiumsdiskussion waren in einer spannenden Diskussion die Erfahrungen von Novis gefragt.



Novis über Chancen in Afrika

Der aktuelle Exportmanager Online berichtet in seiner Ausgabe vom Juli 2017 über die wirtschaftlichen Möglichkeiten in Afrika nach dem G20 Gipfel.

 

Die Erfahrungen von Novis fanden dabei freundliche Erwähnung.

 

Den gesamten Bericht lesen Sie hier.



Attempto

Attempto Online - das Magazin der Universität Tübingen, berichtet am 18.05.2017 über das Forschungs-projekt "AminS", die Gewinnung von Schwermetallen aus Holzaschen in der Kooperation Universität Tübingen (Prof. Kappler) und Hochschule Rottenburg (Prof. Thorwarth).

Die Novis GmbH ist dank ihrer ausgewiesenen Kompetenz im Thema Bioleaching in das Projekt AminS eingebunden.

Den ganzen Beitrag können Sie hier nachlesen.



Präsentation Bioleaching

Im Mai 2017 waren die Erfahrungen von Novis im Bereich industrieller Bioleachingprozesse gefragt.

 

Beim White Biotechnology Kongress in Mons (Belgien) präsentierte die Novis GmbH ein überzeugendes Beispiel der Anwendung der Biotechnologie für die Industrie der Zukunft.

 

Credits und Link: GreenWin / Umons



Jahrestagung Coface

Bei der 11. Jahrestagung von Coface im Mai 2017 interessierten sich die Finanzdelegierten für Erfahrungen mit Finanzierung in den afrikanischen Ländern.



Novis auf dem Afrikakongress

Bei der  Jahresenergietagung des Afrikavereins Ende April 2017 in Hamburg waren die Erfahrungen von Novis mit Unternehmungen in Westafrika gefragt. Ein mit drei Ministern und drei Firmenvertretern hoch-rangig besetztes Panel stand den 400 internationalen Delegierten Rede und Antwort.



Biogas Bouaké

In der ivorischen Stadt Bouaké unterstützt die Stadt Reutlingen ihre Partnerstadt tatkräftig mit dem Ziel: die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern. Im Rahmen des laufenden Projektes werden von Novis neun Biogasanlagen an Grundschulen im Stadtgebiet errichtet, um aus dem reichlich vorhandenem biologischen Abfall sauberes Kochgas zu erzeugen. Ein Novum dieser Anlagen: Eine Kläranlage für das Abwasser ist integriert.

Der Reutlinger Generalanzeiger berichtet freundlich darüber. Den Bericht finden Sie hier.



Food-Upgrading im Labor

Konzentrierte Arbeit erfordert die Arbeit im Labor zum Food-Upgrading. Gerade wenn es um Lebensmittel geht, ist perfekte Präzision und höchste Sauberkeit gefragt.

 

Im Bild sind Viskositätsmessungen zu sehen, die mit sekundärfermentierten Kakaoschalen gemacht werden.

Die Schalen werden mitbiotechnologischen Prozessen (Bakterien und Enzyme) behandelt, um  unerwünsch-te Bestandteile aus den Schalen zu lösen und nur noch den essbaren Kakaoanteil zu verwerten.

 

Dieser wird nach Alkalisierung, Trocknung und Vermahlung zu Pulver aufbereitet.



Bioleaching

Wir freuen uns über die Auszeichnung "Bestes Konzept Wachstum", auf einer Abendveranstaltung feierlich verliehen von der IHK Reutlingen im Juni 2016.

 

Novis war in der Kategorie Wachstum eines von fünf ausgezeichneten Unternemen aus der Region Reutlingen-Tübingen-Neckar-Alb.



Biogas in Bouaké (Elfenbeinküste)

Im Janaur 2017 startete unser neues Projekt "BiBou": Biogas in Bouaké. An neun Schulen werden Kochbiogasanlagen auf der Basis von Biomüllvergärung installiert - eine neue Entwicklung von Novis.

 

Der Kick off des Projektes war ein erster Workshop vor Ort, unter Leitung von Dr. Werner Ströbele, Kulturamtsleiter der Stadt Reutlingen.



 

 

 

 

Aktuelle Meldungen aus den vergangenen Monaten und Jahren können Sie hier nachlesen.

 Weiterlesen